Biomin & die doppelte Befangenheit

Die Ansiedlung der Firma Biomin wurde am 17.11.2017 eingeleitet – nach einem Antrag der Grundbesitzer*innen vom 5.11.2017 auf Umwidmung des betreffenden Grundstückes von “Grünland” in “Betriebsbaugebiet”. Diese Antrag wurde u.a. vom Haager Bürgermeister unterzeichnet – damaliger Teilbesitzer dieses Grundstückes. Dieser war somit für diese Umwidmung befangen – und zwar doppelt. Der Grundbesitzer war sowohl Bürgermeister… Biomin & die doppelte Befangenheit weiterlesen