Über uns

Die Petition “Kein Betriebsbaugebiet zur Sportplatzstrasse hin” wurde gestartet von folgendem Petitionskomitee:
Sabine Greifeneder-Viehböck, Franz Pilz, Renate Zauner

Sabine Greifeneder-Viehböck

Geboren 1970, aufgewachsen in der Granitz, kaufmännische Ausbildung bei Hettlage Wels, Studienabschluss an der BOKU 2000, berufliche Tätigkeit an der Universität, bei Ziviltechnikergesellschaften im Bereich Wasser und Tiefbau. Außerdem interessiere ich mich für die lokale Geschichte und Familienforschung. Ich lebe mit meinem Mann und unseren 4 Kindern in Haag am Hausruck und bin derzeit v.a. für den Betrieb eines Gesundheitsdienstleisterzentrums zuständig.

Franz Pilz

Ich bin 54 Jahre alt. Über viele Jahre war ich als Vertragsbediensteter am Gemeindeamt Haag am Hausruck tätig und kenne daher die Abläufe und Organisation auf kommunaler Ebene sehr gut. Nach meiner beruflichen Veränderung zum Hauptschullehrer unterrichte ich an der Polytechnischen Schule Grieskirchen.

Natur- und Klimaschutz werden ganz wesentliche Herausforderungen der Zukunft sein. Die Erhaltung einer lebenswerten Umwelt ist mir als Imker besonders wichtig.

Renate Zauner

Geb. 1970, aufgewachsen in Haag am Hausruck. Ich lebe mein Leben in Einklang mit meinem Gewissen und möchte die Erde besser zu hinterlassen, als ich sie vorgefunden habe. Zur Erde gehört auch Haag ;))) Ich bin habe Ausbildungen als Übersetzerin, Konferenzdolmetscherin, Landschaftsplanerin und Pflegehelferin SRK und habe 9 Sommer auf einer Alm gearbeitet. Ich setze mich für eine starke Demokratie und ein Zusammenleben ein, in dem wir so aufeinander achten, dass alle einen wertgeschätzten Platz haben. Menschen, Tiere, Pflanzen und auch die unbelebte Natur. Mehr zu mir (mit Fokus Umweltengagement) gibt’s hier.

Aufrufe: 97